Verkehrserziehung

Von 1978 bis in Jahr 2000 führte der Motorsport-Club der Polizei Hannover Jugend- und Fahrradturniere durch. Es wurden zahlreiche Turniere ausgerichtet, an denen weit über 25.000 Kinder beteiligt waren.

Die Verkehrserziehung war immer ein besonderes Anliegen unseres Ortsclubs. Angesichts der Vielzahl von Verkehrsunfällen im Straßenverkehr, an denen Kinder und Jugendliche beteiligt sind, hatten diese Aktivitäten einen besonderen Stellenwert.

In den letzten Jahren mussten wir die Aktivitäten auf diesem Gebiet der Verkehrserziehung einstellen, da sich die Durchführung der zeitaufwendigen Veranstaltungen mit der Berufstätigkeit unserer Mitglieder nicht mehr vereinbaren ließ.